Bericht zur Kreisschau am 2. / 3. November 2013

 

Bericht zur Kreisschau des Kreisverband der Rassegeflügel- und Rassekaninchenzüchter Stuttgart e.V.

DSCN1391

Am 2. und 3. November 2013 hat der Kleintierzuchtverein Neuwirtshaus zu seinem 75 jährigem bestehen den Kreisverband der Rassegeflügel- und Rassekaninchenzüchter Stuttgart e.V. zum gemeinsamen Feiern eingeladen. Dem Ruf der Neuwirtshäuser Kleintierzüchter sind 51 Züchter gefolgt. An der Kreisschau nahmen insgesamt über 500 Tiere teil. Ein stattliches Ergebnis. 35 Tiere konnten mit der Höchstnote vorzüglich ausgezeichnet werden. Dies stellt die hohe züchterische Qualität im Kreisverband Stuttgart heraus.

Am Samstag den 2. November 2013 lud der Kleintierzuchtverein Neuwirtshaus zu seinem Jubiläumsabend ein. Die Veranstaltung war mit über 100 Personen sehr gut besucht.

Nachdem die Würdenträger des Landesverbands, Manfred Rommel als Abgesandter des LV der Rassekaninchenzüchter von Württemberg und Hohenzollern, Hanspeter Wagner, der Landesverbandsvorsitzende des Landesverband der Rassegeflügelzüchter Württemberg und Hohenzollern, als Vertreter des Bezirksamtes Herr Reischl (Stellvertretender Bezirksvorsteher) der Stadt Stuttgart, sowie dem Kreisverbandsvorsitzenden des KV Ludwigsburg und zu guter Letzt der Hausherr, Wilfried Seyfang, seines Zeichens 1. Vorsitzender der SpVgg Neuwirtshaus, ihre Festreden gehalten hatten, wurde der gemütliche teil eingeleitet.

Emil Pöltl war für den musikalischen Teil verantwortlich. Mit dem Auftritt des schwäbischen Mundartdichters Helmut Mattern und seines Kollegen Herbert Schneider an der Zither hatten die anwesenden sehr viel zum Lachen. Der Magier Frank Beris rundete das Festprogramm ab.

Einige Ehrungen wurden durch die Laudatoren Manfred Rommel und Hanspeter Wagner vollzogen. Unter anderem wurde:

Fritz Bieswanger zum Meister der schwäbischen Rassekaninchenzucht ernannt.

Michael und Bernd Müller wurde die Goldene Ehrennadel der Rassegeflügelzüchter überreicht.

Uschi Buck wurde die silberne Nadel des Landesverband der Rassekaninchenzüchter von Württemberg und Hohenzollern überreicht.

Rainer Salzer wurde die silberne Ehrennadel des LV der Rassegeflügelzüchter von Württemberg und Hohenzollern überreicht.

Die Goldene Nadel des Kreisverband der Rassegeflügel- und Rassekaninchenzüchter Stuttgart wurde an Uschi und Helmut Buck, Christa Menner, sowie an Monika und Rainer Salzer überreicht.

Zum Ehrenmitglied des Kleintierzuchtverein Neuwirtshaus wurde Hannelore Müller ernannt. Die Goldene Ehrennadel des Vereins Z135 erhielten, Uschi und Helmut Buck, Christa Menner, Martina Müller und Wilfried Seyfang. Die silberne Ehrennadel erhielten Erwin Hartmann, Michela Held, Corina und Michaela Müller, Monika und Rainer Salzer.

Alles in allem war es eine sehenswerte Veranstaltung.

Der Kleintierzuchtverein möchte sich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben,

aus dem Vereinsjubiläum ein gelungenes Fest zu machen.

Ein ganz besonderer Dank geht an den Kreisverband Stuttgart, der uns Tatkräftig, auch in finanzieller Hinsicht, unterstützt hat. Auch möchten wir uns bei der Stadt Stuttgart und den Hausherren, der SpVGG Neuwirtshaus, sowie beim Team von Thomas Holzinger, der ein hervorragendes Buffet hin gezaubert hat, bedanken.

Bedanken möchten wir uns aber vor allem auch bei allen Züchtern, Besuchern, Sponsoren und den zahllosen ungenannten Helfern.

Wir freuen uns jetzt schon, alle wieder an unserer nächsten Veranstaltung Anfang August 2014 begrüßen zu dürfen.

Das Team vom Kleintierzuchtverein Neuwirtshaus Z 135 e.V.

Download des Katalog zur Kreisschau 2013