Jungtierschau des KLZV Neuwirtshaus am 02.08.2009

Jungtierschau des KLZV Neuwirtshaus am 02.08.2009

Am vergangenen Wochenende hatte der Kleintierzuchtverein Neuwirtshaus zu seiner Jungtierschau 2009 geladen. Mit fast 170 gemeldeten Tieren war diese Schau eine der größten Jungtierschauen im gesamten Kreisverband Stuttgart.Die Preisrichter konnten auch diesmal wieder eine hervorragende Qualität an Tieren bewerten.  Es fehlte zwar noch bei dem einen oder anderem  Tier an Gewicht und Form, aber die Anlagen zu einer höheren Bewertung waren schon zu Erahnen. Dies wurde auch an den guten Bewertungen sichtbar. Ein Augenschmaus war die Voliere, welche auch schon beim Festumzug am 26. Juli 2009 zum Einsatz gekommen ist.
Leider wurde das Fest durch die immer wiederkehrenden Regenschauer stark beeinträchtigt, was sich in der geringen Besucherzahl wiederspiegelte.  Jedoch möchten wir nicht versäumen, uns bei unseren treuen Besuchern recht herzlich zu bedanken.
Wir hoffen nun, das wir dafür umso mehr Besucher bei unserer Lokalschau, welche am 07. und 08. November 2009 im Sportheim in Neuwirtshaus stattfindet, begrüßen zu dürfen.
Nichts desto trotz hatten unsere jüngeren Besucher ihren Spaß mit der Hüpfburg und es waren sich alle einig, dass wir nächstes Jahr wieder eine Hüpfburg anbieten werden. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei den Firmen und Institutionen für die Spenden für die Hüpfburg bedanken, welche uns dieses Highlight erst ermöglichten.
Für die Jungend wurde außerdem  ein „Züchter-Quiz“ mit Fragen aus der Kleintierzucht Angeboten. Den drei  Gewinnern wurde durch   1. Vorsitzende Michael Müller die Preise übergeben.